Shop
Section Submenu

News

Aktuelles aus dem Weingarten

Aktuelles aus dem Weingarten 11. September 2014

 In den letzten Wochen vor der Ernte wird abermals händisch die Laubwand gepflegt, die überschüssigen Triebe eingekürzt, die Wipfel gekürzt und nun auch langsam die Traubenzone vorsichtig entblättert, damit die Trauben am Morgen schneller abtrocknen, wodurch man die Botrytisgefahr minimiert. Während der Vegetation und vor allem während des Sommers, wo die Sonne ihre größte Kraft besitzt, versuchen wir die Trauben stets im Schatten der Blätter zu schützen, um Sonnenbrandschäden zu vermeiden, was zu negativen Gerbstoffen führen und sich negativ auf das Entwicklungspotential, sowie das Aromenpotential der zukünftigen Weine auswirken würde.

Daneben wird noch einmal gemulcht und unter den Rebstöcken gemäht, damit der Boden möglichst schnell nach einem etwaigen Regen abtrocknet.

Die kommenden 7 Wochen werden über die Qualität des 2014er Jahrgangs entscheiden. Derzeit schaut es sehr gut aus, wobei aufgrund der derzeitigen Niederschläge mit einer aufwendigen Lese gerechnet werden muss. Das größte Geschenk für uns Weinbauern wäre ein klassischer Altweibersommer, der uns für den Sommer mehr als entschädigen würde!

Aktuelles von unserer Lese können Sie über unsere Facebook Fan Seite erfahren.

https://www.facebook.com/pages/Weingut-Wohlmuth/124808120910975?fref=ts