Shop
Section Submenu

Jahrgangsbild 2018

Geb. 1973 in Bad Oeynhausen, Deutschland, lebt und arbeitet seit 2009 in Berlin.

Von 1995-99 studierte er an der School of the Museum of Fine Arts in Boston. Danach zog er nach New York City, wo er 2000 seine erste Einzelausstellung bei der Galerie Leo Koenig Inc. hatte. Es folgten zahlreiche internationale Ausstellungen in Galerien und Museen. 2003 hatte Giehler eine Einzelausstellung im Centro de Arte Salamanca in Spanien. 

2005 war er auf der Prag Biennale und in "Greater NY" im MoMa PS1 in New York vertreten. 

2010 hingegen hingen seine Bilder neben Monet, David Hockney und Helen Frankenthaler in der Ausstellung "Changing Soil" im Museum von Nagoya in Japan und der Bellagio Gallery of Fine Arts in Las Vegas.

Mit der weiteren Nutzung dieser Website akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung. weitere Informationen OK